Kann ich nur durch langsameres Essen abnehmen?

Nein, aber es hilft.

In einer japanischen Studie der Forscher Yumi Hurst und Haruhisa Fukuda zum Thema Abnehmen wurden zwar keine gänzlich neuen Erkenntnisse gewonnen, aber derzeitige Annahmen wissenschaftlich bestätigt.

Zwischen 2008 und 2013 wurden ca. 60.000 Patienten mit einem höheren Bodymassindex als 25 und Diabetes in regelmäßigen Abständen zu Ihren Lebensgewohnheiten detailliert befragt.

Das Ergebnis war recht erstaunlich, zumal die Personen, die über einen Zeitraum von 6 Jahren signifikant abgenommen hatten, nur drei Gemeinsamkeiten aufwiesen. Alle aßen langsam, ließen Snacks nach dem Essen aus und aßen nicht innerhalb der letzten zwei Stunden vor dem Schlafen gehen.

Das Auslassen des Frühstücks, Schlaf- oder Rauchgewohnheiten hatten beim Abnehmen jedoch keinen Unterschied gemacht.

Die Studie wurde im British Medical Journal Open veröffentlicht.
http://bmjopen.bmj.com/content/8/1/e019589